Spende an die Ergster Grundschule

Spendenübergabe an die Ergster Grundschule
Ursula Meise, Michael West, Regina Schwarz und Dirk Wever bei
der Scheckübergabe im PC-Raum der Ev. Grundschule Ergste

Dirk Wever und Michael West vom Vorstand der Ergster Familien-Aktion übergaben am 07.12.2011 symbolisch einen Scheck in Höhe von 450 EUR an den Förderverein der Evangelischen Grundschule Ergste.
Die Spende stammt aus dem Erlös des „12. Gemeinsamen Ergster Martinszuges“, an dem am 13.11.2011 wieder viele Ergster Familien mit ihren Kinder teilgenommen haben. Um auf eine "runde Summe" zu kommen wurde der Erlös durch die EFA entsprechend aufgestockt.

Durch gemeinsame Organisation der EFA, der freiwilligen Feuerwehr Ergste und den beiden Ergster Kirchengemeinden führt St. Martin seit dem Jahr 2000 viele Ergster durch ihren Ortsteil. Der Erlös aus dem Verkauf von Brezeln und Getränken wird alljährlich einem gemeinnützigen Ergster Zweck zur Verfügung gestellt.

Ursula Meise, Vorsitzende des Fördervereins, und Regina Schwarz, Leiterin der Schule, nahmen die Spende dankend entgegen und hatten auch schon einen Verwendungszweck gefunden: das Geld wird zur Anschaffung erforderlicher Software-Lizenzen für den PC-Unterrichtsraum sowie für die Schul-Bücherei eingesetzt.



Links zum Thema:
Termin-Ankündigung Martinszug 2011
Bericht über den Martinszug 2011