Männerkochen 2009

Image


In drei Gruppen zu je drei Männern fand am 20.02. das diesjährige EFA-Männerkochen in der Lehrküche der "Schule an der Ruhr" statt.
"Kümmerer" Wolfram Weber hatte in gewohnt routinierter Weise die Vorbereitungen für ein gelungenes Drei-Gänge-Menü getroffen.
Nach einer Curry-Zwiebelsuppe mit Lachseinlage gab es Rouladen in Rotweinsauce mit Steinpilz-Semmelknödeln und Broccoli.
Fast schon des Guten zu viel war die sich anschließende Nachspeise "Aprikosen-Crumble".

Dass auch bei den Teilnehmern mittlerweile eine gewisse Routine zu verzeichnen ist zeigte sich durch pragmatischen Umgang mit Stress-Situationen. So sah sich der Vorsitzende der EFA vor das Problem gestellt, die laut Rezept benötigten drei Esslöffel Mehl abzumessen, wobei er aber in der Besteckschublade nur einen Esslöffel finden konnte.
Nach nur kurzer Diskussion wurde vereinbart, dass er den einen Löffel mehrmals verwenden durfte...


Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.